MTS Sicherheitsschuhe HERMES S3 ESD MESD

Artikelnummer: SA-15156

Kategorie: MTS Sicherheitsschuhe

Größe

64,42 €

exkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


MTS Sicherheitsschuhe Hermes S3 ESD

robuste MTS Sicherheitsschuhe Hermes Sicherheits-Halbschuh der Schutzklasse S3 mit ESD Ausstattung. Diese bequemen MTS Sicherheitsschuhe haben eine perfekte Passorm und sind auch hochwertigem Nubukleder gefertigt. Sie verfügen über eine Kuststoffkappe und einen metallfreien Durchtrittschutz.

  • schwarzes Nubukleder, ca. 2 mm
  • Innenausstattung aus Poromax®, besonders feuchtigkeitsaufnehmend
  • metallfreie Stoffösen
  • Polsterzunge
  • Kunststoffkappe Weite 11 und Flex-Zwischensohle
  • herausnehmbare ESD-Volleinlage, schweißaufnehmend
  • PU/PU-Laufsohle, öl- und benzinresistent,
  • antistatisch und rutschhemmend,
  • hitzebeständig bis ca. 140°C

Größe: 38 - 48
Kappenweite: 11
Gewicht: 550 gr.

ESD-Funktion
Elektronische Bauteile können bereits durch den Kontakt mit einer elektrisch aufgeladenen Person unbrauchbar werden. Um hochempfindliche Elektrik und Elektronik im Fertigungsprozess vor elektrischen Aufladungsschäden zu schützen, ist der Einsatz von ESD-Sicherheitsschuhen empfehlenswert.

MTS-ESD-Schuhwerk leitet im Körper angesammelten statischen Strom kontrollierter und sicherer ab als herkömmliches antistatisches Schuhwerk.
Voraussetzung dafür ist trockenes Schuhwerk sowie keine Verschmutzung an der Laufsohle, bzw. am Boden.

Der Grenzwert des Ableitwiderstands zur Personenerdung über das ESD-Schuhwerk ist strenger festgelegt als bei antistatischen Schuhen.

Die MTS-ESD-Serie erreicht einen sehr guten Wert von 5,3 x 106 Ohm und befindet sich damit in der Mitte der Skala von 100 Kilo Ohm bis 35 Mega Ohm.

Zusätzlich zur ESD-Ausrüstung erfüllen MTS-ESD-Schuhe die EU-Direktive Atex – Atex ist eine Norm zur Vermeidung von Explosionsrisiken in Umgebungen, bei welcher durch Dämpfe, Gase oder Stäube erhöhte Explosionsrisiken bestehen.
Voraussetzung zur Erfüllung der Atex-Direktive sind entsprechende Vorkehrungen am Fußboden.


ESD: ESD Einlegesohle
Metallfrei: Metallfreie Schuhe
Form Schuhe: Halbschuh
Schutzkappe: Kunststoff
Sicherheitsklasse: S3