Leopard Sicherheitsschuhe

Leopard Sicherheitsschuhe - optimaler Fußschutz

Leopard Sicherheitsschuhe in modernem Design und grenzenloser Leichtigkeit für alle Arbeitsbereiche und die unterschiedlichsten Arbeitsbedinungen.

Starten Sie Ihren Berufsalltag mit bequemen, sportlich leichten Leopard Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe sind in Industrie- und Handwerksberufen, sowie auf dem Bau und in der Landwirtschaft unerlässlich. Vor allem sind sie von den jeweiligen Berufsgenossenschaften zwingend vorgeschrieben, um die Unfallgefahr im täglichen Handeln so gering wie möglich zu halten. Dabei sollen sie nicht nur sicher und stabil sein, sondern auch bequem, leicht und sportlich sein. Hier bieten die Leopard Sicherheitsschuhe optimalen Schutz und gute Qualität und sind modern im Design.

Modellauswahl Sicherheitschuhe von Leopard

Die verschiedenen Modelle der Leopard Sicherheitsschuhe bieten für jeden Einsatz zu jeder Jahreszeit idealen Tragekomfort. Im Sommer leisten Halbschuhe und Sandalen wertvolle Dienste und sind nicht so warm und angenehm zu tragen. In den kälteren Jahreszeiten hat der Träger sicheren Schutz in Hochschuhen oder Stiefeln, die leicht und modern sind. Dabei sind sie nicht nur sportlich und bequem, sondern auch warm und stabil. Die Leopard Sicherheitsschuhe sind wahlweise aus PCP freiem Leder oder aus pflegeleichter Microfaser oder aus einem optisch ansprechenden Materialmix aus Leder und Textil. Die große Auswahl an Leopard Sicherheitsschuhen richtet sich auch nach männlichen und weiblichen Trägern. Es gibt spezielle Damenmodelle, die sich durch hohen Tragekomfort, weibliches Desing und leichte Qualität beim Tragen auszeichnen. Daneben gibt es Unisex Modelle, die sowohl Herren als auch Damen anziehen können. Farbliche Auswahl ist klassisch weiß oder schwarz. Hierbei sehen die weißen Modelle ähnlich aus wie Turnschuhe, teilweise auch praktisch mit Klettverschluss. Dadurch wirken die Schuhe nicht wie die typischen klobigen Arbeitsschuhe sondern sind leicht, bequem, modern und sportlich.

Sicherheitsklassen der Leopard Schuhe

Entscheidendes Merkmal der Leopard Sicherheitsschuhe sind neben Desing, Qualität und Tragekomfort die zweischichtigen TPU Sohlen. Diese sind abriebfest und besitzen eine stoßdämpfende Zwischenschicht aus flexiblem Material. Alle Sicherheitsschuhe sollen nicht nur durch Qualität, Desing und Tragekomfort überzeugen, sondern sie obliegen auch den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsklassen S1 und S1P, S2 und S3. Diese Aufteilung ist je nach Einsatz im jeweiligen Einsatzbereich gesetzlich vorgeschrieben. Zwischen diesen Klassen kann man je nach Berufszweig und Einsatzbereich wählen. Alle S1 Modelle haben einen geschlossenen Fersenbereich und einen Zehenschutz. Darüber hinaus sind sie beständig gegen Benzin und Öl und die Schuhe sind antistatisch ausgerüstet. Trotz dieser Grundsicherheitsausstattung sind die Leopard Sicherheitsschuhe modern, bequem, leicht und sehen sportlich aus. Mit den zunehmenden Sicherheitsklassen steigern sich die Merkmale der Ausrüstungssicherheit. So bieten die S1P Modelle eine durchtrittsichere und profilierte Laufsohle. In der nächsten Sicherheitsklasse S2 ist gewährleistet, daß die Schuhe wasserdicht sind. Bei den S3 Modellen handelt es sich um Schuhe, die den Sicherheitsbestimmungen oberster Klasse entsprechen und die vorwiegend im Außenbereich zum Tragen kommen.

Insgesamt zeichnen sich die Modelle der Leopard Sicherheitsschuhe dadurch aus, daß sie modern, leicht, sportlich und bequem. Damit findet jeder Träger den idealen Schuh für sich, der zum einen durch Sicherheit aber auch durch Desing, Qualität und Tragekomfort überzeugt.



Artikel 1 - 20 von 22