Westen

Top Arbeitswesten für viele Einsatzbereiche

Auf dem Weg zur Baustelle sind moderne Arbeitswesten in den Morgenstunden und bei kühleren Temperaturen die Alternative zur Arbeitsjacke. Sie bieten ohne lange Ärmel mehr Bewegungsfreiheit als wie eine Jacke und sind dennoch als funktionale Arbeitswesten mit vielen Taschen für das Werkzeug und persönliche Gegenstände ausgestattet. Für jeden Beruf gibt es die passende Weste und auch in der Freizeit finden moderne Arbeitswesten ihre Liebhaber, während Warnschutzwesten in Neonfarben als Sicherheitsausrüstung in vielen Berufszweigen gilt.

Arbeitswesten in top Qualität

Nicht zu dick und nicht zu dünn erfüllt eine Arbeitsweste alle Anforderungen an moderne Berufsbekleidung. Verschiedenste widerstandsfähige Materialien sind an die Anforderungen in den Berufszweigen angepasst. Während früher hauptsächlich strapazierfähige Materialien wie Leder und Cord zum Einsatz kamen, sind die Arbeitswesten in top Qualität heute aus wasserabweisendem Softshell und elastischem Mischgewebe. Leder und Cord kommt in den Bereichen zur Verwendung, wo eine besondere Strapazierbarkeit gefordert ist. Reflektierende Materialien sorgen für eine gute Sichtbarkeit bei Nebel oder in der Dämmerung.

Warme Arbeitswesten

Im Winter sind Arbeitswesten in top Qualität mit einem wärmenden Steppfutter ausgestattet. Windfänge verhindern, dass ein kalter Luftzug an den Körper kommt. Die vielen extra Verstaumöglichkeiten für Werkzeuge und Zubehör in Form von Innen- und Außentaschen sind praktisch angeordnet. So sind Smartphonetaschen für die leichtere Entnahme schräg angesetzt und Taschen für die Aufnahme von Werkzeug extra groß gearbeitet. Warme Arbeitswesten sind mit einem Reißverschlussschutz am Kinn und mit einem verstärkten Saum ausgestattet. Textiler Stoff ist schmutzabweisend beschichtet und die warmen Thermowesten sind wind- und wasserdicht, aber trotzdem atmungsaktiv. Auf modische Extras brauchen Westenträger nicht zu verzichten. Steppoptik, kontrastfarbige Reißverschlüsse und farbige Paspeln sind die Eyecatcher. Ein längeres Rückenteil schützt die empfindliche Nierenregion.

Funktionale Arbeitswesten

Die einzelnen Modelle zeichnen sich durch sich durch besonders viele Taschen aus. Die Multifunktionswesten für Sommer und Winter sind im Beruf und in der Freizeit tragbar, als Schießsportweste, Anglerweste, Jagdweste oder Bundeswehrweste in top Qualität. Die Taschenformen reichen von der Koffertasche über aufgesetzte Taschen bis zur Reißverschlusstasche oder Kugelschreibertasche. Die meisten Taschen sind mit Klett oder mit Druckknöpfen verschließbar. Oft ist der Bund verstellbar und kontrastfarbige Einsätze locken das Design auf.

Sommerwesten für die Arbeit

Sommerwesten bestehen aus robustem Canvas oder für mehr Komfort aus einem strapazierfähigen Mischgewebe aus Baumwolle und Polyester, das sich in top Qualität leicht pflegen lässt und nicht gebügelt werden muss. Die wärmende Funktion ist nicht so stark ausgeprägt wie bei einer warmen Arbeitsweste für den Winter. Die funktionelle Ausstattung mit vielen Taschen steht bei Sommerwesten im Vordergrund. Einige besitzen ein ausknöpfbares Innenfutter. Damit leistet die Weste im Sommer mit Baumwollfutter und im Winter mit einem Warmfutter gute Dienste. Mit einem verdeckten Reißverschluss wirkt die Sommerweste elegant. Eine moderne Arbeitsweste hat einen Bund mit Gummizug. Er sorgt für einen besseren Sitz.



Artikel 1 - 20 von 41