Uvex 2 Sicherheitsschuhe S1P Sandale 6500

Artikelnummer: 6500

Kategorie: Uvex Sicherheitsschuhe

Weite
Größe

79,83 €

exkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


uvex 2 Sicherheitssandale 6500 S1 P SRC Weite 11

  • Sportliche, multifunktionale Sicherheitssandale
  • Besonders leichtgewichtig und flexibel
  • 100 % metallfreie uvex xenova®-Zehenschutzkappe der neuesten Generation, kompaktes Design, anatomische Form, gute Seitenstabilität, keine thermische Leitfähigkeit, nicht magnetisch
  • Nichtmetallische, durchtritthemmende Einlage nach neuesten Normvorgaben, beeinträchtigt nicht die Flexibilität des Schuhs
  • Gefertigt mit einer neuen Leistentechnologie für außergewöhnlichen Tragekomfort
  • Optimiertes Trageempfinden dank uvex climazone Technologie
  • Atmungsaktives, hydrophobiertes Hightech-Mikrovelours-Obermaterial
  • Optimale Belüftung dank Distance Mesh Futtermaterial
  • Für Chromallergiker geeignet, da aus synthetischen Materialien gefertigt
  • Individuell anpassbarer, doppelter Klettverschluss mit doppelter Umlenkrolle; der obere Klettverschluß ist in seiner Länge einstellbar und optimal auf die Bedürfnisse des Trägers einzustellen
  • Nahezu nahtfreie Schaftkonstruktion zur Vermeidung von Druckstellen
  • Herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem und zusätzlicher Fersen- und Vorfußdämpfung
  • Weich gepolsterter Kragen und gepolsterte Staublasche
  • Zweischichtige Sohle aus besonders leichter und bestens stoßdämpfender Zwischensohle und sehr gut rutschhemmender Laufsohle, frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen wie z.B. Silikonen, Weichmachern usw.
  • Gespritzte Überkappe aus Polyurethan zum Schutz des Oberleders über der Zehenkappe für deutlich längere Standzeiten
  • Erfüllt die ESD-Anforderungen: Ableitwiderstand < 35 Megaohm
  • Erhältlich in den Größen 35 bis 52 sowie in den Weiten 10 bis 12 und 14
  • Zertifiziert mit uvex medicare für individuelle, orthopädische Einlagen und individuelle Veränderungen der Laufsohle wie z.B. Laufsohlenerhöhungen, Innen- oder Außenranderhöhungen, Abrollhilfen sowie weitere Lösungen (DGUV-Regel 112-191)
  • Norm EN ISO 20345:2011 S1 P SRC
  • Größe 35 - 52

ESD: ESD Einlegesohle
BGR 191: geeignet für Einlagenträger
Form Schuhe: Sandale
Sicherheitsklasse: S1P
Schutzkappe: Kunststoff